11.05.2019 | Scheffau | Eldorado Cup

Ebenfalls das erste Rennen gab es im Rahmen des Eldorado Kids Cup in Scheffau. 220 Kinder gingen in den Altersklassen U5 bis U17 an den Start. Bis zur Klasse U11 konnten die Teilnehmer noch im Trockenen starten . Ab U13 begann es dann stark zu regnen und das machte die selektive Strecke nicht einfacher.

Gleich einen Stockerplatz konnte sich Müller Johanna sichern: trotz schlechtem Start überholte sie Fahrerin um Fahrerin und nach einen starken Zielsprint (trotz kurzen Zwischenstop beim Papa ;-)) konnte sie Platz 3 einfahren! Super!
In der Klasse U11 ging Müller Valentin an den Start. Wie auch seine Schwester erwischte er den Start im großen Starterfeld nicht optimal und konnte trotz beherzter Fahrt dann auf dem weichen Untergrund nur mehr schwer Boden gut machen. Am Ende schaute Platz 30. heraus.
In der Klasse U13 war Moritz Eder am Start. Als Aufsteiger in diese Klasse und knapp 30 Startern wäre ein Platz in der Mitte das Ziel von Moritz gewesen. Er kam aber sehr gut mit der schlammigen und technisch anspruchsvollen Strecke zurecht und konnte sich am Ende sogar über Platz 5 freuen!
Als letzter Starter unserer BikeInfection Youngsters machte sich Simon Dankl auf die Strecke. Mittlerweile machte der starke Regen die Strecke zu einer wahren Rutschbahn. Das konnte Simon aber nicht aufhalten der sich trotz einiger Stürze den Tagessieg in der Klasse U17 holte! Herzliche Gratulation.
Alles in allem ein super Auftakt in die Rennsaison! Weiter geht es am 18.05.19 in Angerberg.

moritz scheffau 500x333Moritz Eder schlug sich herrorragend in seinem ersten U13-Rennen scheffau 500x500Die Bike Infection Kids schlugen sich hervorragend auf dem selektiven Kurs
 

11.05.2019 | Pumptrack Mittersill | Junior Bike Cup Salzburg

Unsere Racer-Kids sind am 11. Mai in die neue Saison gestartet . Für einige gab es an diesem Tag sogar zwei Rennen zu absolvieren.
Im Rahmen des Junior Bike Cup Salzburg fand das erste Rennen auf der Pumptrack Anlage in Mittersill statt. Unsere Kids kennen zwar unseren Pumptrack im Bikepark Kaprun in- und auswendig - die professionelle Anlage in Mittersill war für die meisten aber ein ganz neues Terrain.
Unsere Teilnehmer schlugen sich aber alle sehr gut und zeigten ihr Talent. Herauszuheben ist natürlich der erste Platz in der Klasse U17 von Simon Dankl. Herzliche Gratulation!
SUPER das ihr alle dabei gewesen seid - tolle Leistungen (Ergebnisse folgen):
- Bernsteiner Benjamin
- Dankl Simon
- Eder Moritz
- Sonnleithner Gabriel
- Müller Valentin
- Voithofer Fabio
- Wechselberger Florian
- Wechselberger Sophie

simon mittersill 500x500Simon Dankl - 1.Platz beim Pumptrack-Bewerb in Mittersill girl mittersill 500x500Neues Terrain und trotzdem feine Technik
 

06.05. & 13.05.2019 | SCHNUPPERTRAINING FÜR KIDS


BikeInfection 2018 A SCHNITT 500x333Mountainbiken ist seit einigen Jahren ein Ganzjahres-Sport und von den Trainern der BIKE INFECTION wird in den Wintermonaten ein Hallentraining angeboten, welches altersgerecht Leistungsparameter wie Koordination, Beweglichkeit usw. anspricht und trainiert.

Die BIKE INFECTION Kids sind bereits am 1. April in die Freiluftsaison gestartet und haben gleich von Anbeginn keinen Zweifel offen gelassen, dass die erlernten Skills trotz des langen Winters überhaupt nicht eingerostet sind.

Die BIKE INFECTION möchte bei den Trainings am 6 . & 13. Mai (Treffpunkt jeweils um 17:15 Uhr beim Bikepark Maiskogel) interessierten Kids und deren Eltern die Möglichkeit geben, an einem kostenlosen Schnuppertraining teilzunehmen.

Was wird erwartet:
Mindestalter 6 Jahre - ein intaktes Fahrrad und ein entsprechender Fitnesslevel (im Alter von 7-9 Jahre sollte es möglich sein 9 Kilometer mit einem Schnitt von 12 km/h zu fahren).

Die BIKE INFECTION will die Kinder vor allem spielerisch und multisportiv an Bewegung heranführen und ein Schwerpunkt der Arbeit ist die Vermittlung von Teamgeist und Gemeinschaft - das gemeinsame Erleben in der Natur und das Wahrnehmen dieser ist ein zentrales Anliegen - hierfür stehen bis zu 8 ausgebildete Trainer zur Verfügung!

UA-3584424-1